Welche Unterteilung macht bei Brotdosen am meisten Sinn?

Puh, geschafft! - Du hast dich endlich unter der schon fast überwältigenden Auswahl an Brotdosen für die passende Bento Box entscheiden können. Nun kommt aber schon die nächste Frage auf: Welche Brotdose mit Unterteilung macht für mein Kind am meisten Sinn? 

Keine Sorge, wir helfen dir dabei den Platz in der Brotdose deines Kindes so effizient wie möglich zu gestalten. Der Vorteil einer Box mit Unterteilung ist außerdem, dass du so die Möglichkeit hast deinem Kind eine abwechslungsreiche und noch dazu anschauliche Mahlzeit bieten zu können!

Kinder auf dem Boden spielend

Zunächst einmal ist es wichtig, dass du dir darüber im Klaren wirst, welche Art von Mahlzeit du deinem Kind mit in die Schule oder den Kindergarten geben möchtest - ein paar Nudeln mit Tomatensoße vom Vortag und Obst als Nachtisch oder etwa fein separierte, einzelne Snacks, wie zum Beispiel Cashew Nüsse, Käse und Gemüsesticks. 

Außerdem sollten du sichergehen, dass dein Kind von den Portionen auch ausreichend satt wird. Hat dein Kind noch Probleme mit Besteck zu essen? In dem Fall bieten sich Mahlzeiten an, die ohne Probleme mit der Hand gegessen werden können. Diese sollten natürlich in mundgerechte Stücke eingeteilt werden.

Noch ein Tipp:

Achte bei der Zubereitung der Speisen bitte unbedingt darauf, mit sauberen Händen zu arbeiten, damit sich keine Bakterien ins Essen deiner Liebsten schleichen können.

Was auch immer du deinem Sprössling mitgeben sollten, neben der korrekten Unterteilung der Box spielt natürlich auch der gewisse Nährwert eine entscheidende Rolle. Als Faustregel gilt: mindestens die Hälfte der Dose sollte mit Obst und Rohkost gefüllt sein.

Hierbei ist noch wichtig zu beachten, wie viel dein Kind bereits vor dem Gang zum Kindergarten zu Hause gefrühstückt hat. Wer nämlich schon morgens ausreichend gegessen hat, braucht Mittags keine riesen Portion Nudeln mehr!

Kind beim Frühstück mit MilchAls Nächstes werden wir gemeinsam durch die Liste an Zutaten gehen, welche sich am besten in einer Box mit Unterteilung transportieren lassen.

Nahrhafte Lebensmittel wären zum Beispiel Lebensmittel wie Kartoffeln, Vollkornprodukte sowie diverse Hülsenfrüchte. Diese komplexen Kohlenhydrate liefern dem Körper sowie dem Kopf genug Energie für den Tag. 

Optimale Lieferanten für die grauen Zellen sind mehrfach ungesättigte Fettsäuren wie beispielsweise Omega-3-Fettsäuren. Diese findest du in Zutaten wie Nüssen, Rapsöl, Leinöl, Avocado sowie fettreichem Fisch.

Für die Wachstums-und Entwicklungsphase, welche im zweiten und dritten Lebensjahr stattfindet, ist Eiweiß besonders wichtig. Hier versorgst du dein Kind am besten mit Dingen wie Fisch, Ei, magerem Fleisch und Milchprodukten. Vegane Alternativen wären hier zum Beispiel Nüsse, Samen sowie Hülsenfrüchte

Alle Zutaten richtig zusammengestellt ist der Inhalt der Edelstahlbox lückenlos und dank der Unterteilung fliegt nichts durcheinander. Dein Kind erwartet somit eine wohl geordnete Box und ist gleich motivierter Alles aufzuessen!

Mutter und Kind beim Kochen

Die Wahl der Mahlzeit, die du triffst wirkt sich also auch automatisch auf die entsprechende Unterteilung der Edelstahlbox sowie das nötige Volumen aus. Die bei der Dose enthaltenen Trennwände sind herausnehmbar und liefern so genug Platz für verschiedenste Speisen und Kombinationen.

Unsere auslaufsichere D-Lock-Serie bieten wir daher in drei verschiedenen Größen mit einem jeweiligen Fassungsvolumen von 550 ml, 780 ml und 1280 ml an.  

GUT ZU WISSEN:

Bist du bereits am Abend zuvor dabei etwas Leckeres für dein Kind vorzukochen? So achte bitte darauf die Speisen erst einmal komplett abkühlen zu lassen, bevor du diese in die Lunchbox gibst. Wahlweise lassen sich auch ganze Gerichte einfrieren - so bist du optimal vorbereitet, falls du mal keine Zeit haben sollten etwas zu kochen.

Vor allem im Sommer spielt das hygienetechnisch eine große Rolle. Auf diese Art und Weise verhinderst du das Austreten von Kondenswasser - das Essen bleibt frisch und verliert nicht an Geschmack. Dein Sprössling dankt es dir!

Desweiteren empfehlen wir zusätzlich unseren Kaufberater, der dich sowohl über die kleinkindfreundliche D-Lock Serie als auch die kinderfreundliche L-Lock-Serie 4-in-1 (perfekt für die Schule) aufklärt. 

Bei Fragen kannst du uns jederzeit gerne kontaktieren!