Edelstahl Brotdose und Ergobag - Wie füreinander gemacht

Der stetig wachsende Trend der Ergobags ist kaum aufzuhalten. So wie unsere Brotzeitboxen ein zuverlässiger Begleiter im Schulalltag darstellen, so sehr ergänzen sich diese mit den ergonomischen Schultaschen. Warum beide Artikelgruppen zueinander passen wie die Faust aufs Auge erklären wir in diesem Blogbeitrag.

Auch interessant:

Deshalb sind Edelstahl Brotzeitboxen für Kinder am Besten.

Was ist ein Ergobag

Es lässt sich stufenlos in der Höhe verstellen. Das heißt im Klartext, der Ergobag passt sich der Körpergröße ihrer Jüngsten an und bietet einen hohen Tragekomfort. Egal ob Schulstarter oder Viertklässler. Der Ergobag Schulrucksack passt sich allen Wachstums Episoden der Kinder bis zu einer Körpergröße von 1.50 m einfach an. Wie der Name schon vermuten lässt, schonen die ergonomisch korrekten Schulranzen den Rücken der Kinder und sorgen somit für ein gesundes Wachstum. 


Die Fond Of GmbH pflegt dabei eine ähnliches Firmenkredo wie wir von Sattvii. An vorderster Stelle stehen Nachhaltigkeit, Umweltschutz und die eigene Gesundheit.

Nachhaltigkeit und Umwelt

Ausgezeichnet von der  unabhängigen Fair Wear Foundation legen die Macher des Ergobags unwahrscheinlich viel Wert auf Nachhaltigkeit, faire Verträge und umweltschonende Produktion. Hergestellt werden die Taschen aus recycelten PET Flaschen. Diese Firmenphilosophie wird genau so von Sattvii übernommen. Bei unseren Organisations und Produktionsschritten geben wir alles dafür unseren Fußabdruck möglichst klein zu halten und fair zu produzieren.


Unsere Brotzeit Lunchboxen aus Edelstahl  haben hier einen klaren Umweltvorteil gegenüber Brotzeitdosen aus Plastik. Die Kunststoffdosen müssen regelmäßig erneuert werden, wogegen unsere Brotboxen sehr viel langlebiger sind. 

Der Gesundheit zuliebe

Kinder wachsen sehr schnell und zu fast jeder Zeit. Sehr oft sind die unkorrekte Handhabung billiger Rucksäcke dafür verantwortlich, dass schwere Schäden an der Wirbelsäule auftreten, mit welchen die Schüler oft noch Jahre später zu kämpfen haben. Das gehört mit dem Ergobag der Vergangenheit an. Es wurde ein System ausgetüftelt, mit welchen die Schultaschen sich ergonomisch korrekt den Rücken anpassen und ein gesundes Wachstum fördern.

Der schädliche Aspekt von Jausenboxen aus Plastik wird oft überschätzt. Dieses wirkt unter anderem auf das Hormonsystem des Menschen. Aufgrund der festgestellten schwachen östrogenen Wirkung , wurde es früher sogar zeitweise zur Hormontherapie eingesetzt


Die Edelstahlboxen aus unserem Shop sind nachweislich frei von schädlichen Chemikalien. Das wird sich langfristig bei der Entwicklung Ihrer Sprösslinge bemerkbar machen. 

Intelligentes Verräumen

Nahezu niemand macht sich großartig Gedanken dazu, wie die eigene Schultasche am sinnvollsten eingeräumt wird. Gibt es hier doch ein paar Punkte, die schnell falsch gemacht werden können.

Schwere Gegenstände, wie Bücher und auch Hefte sollten ganz hinten verräumt werden. Leichteres Schulequipment findet seinen Platz dementsprechend weiter vorne. Eine optimale Gewichtsverteilung ist so garantiert. 

Die Lunchbox fühlt sich am wohlsten mittig am Boden des Rucksacks. So wird die Dose fest eingespannt. Dadurch werden Erschütterungen reduziert und der Inhalt der Dosen nicht vermischt. 

Es ist zu empfehlen Schulzeug immer am Abend davor einzupacken. So können die Gedanken in Ruhe sortiert werden, um wirklich nur das mitzunehmen, was auch sicher gebraucht wird. 

Sollte sich weitere Fragen ergeben, erreichen Sie uns auf Social-Media und sämtlichen anderen Kanälen. Für Fragen rund um das Ergobag, schicken Sie am Besten eine Nachricht an service@ergobag.com