Mit Mealprep die ideale Traumfigur erreichen

Mit Mealprep die Traumfigur erreichen

Es gibt eine Menge Methoden, um erfolgreich abzunehmen. Eine weit bekannte und spannende Möglichkeit ist das sogenannte Mealpreppen, bei dem man sich die Mahlzeiten vor dem Verzehr bereits vorbereitet. Wie und warum auch du damit zum Traumkörper kommen kannst und worauf du bei der Wahl deiner Behälter achten solltest, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Die Vorteile von Mealprep

Wer kennt es nicht, da ist man inmitten einer Diät und plötzlich setzt der altbekannte Jojo-Effekt ein. Obwohl man sich Mühe gibt und die Ernährungsumstellung auch einhält, nimmt man häufig genauso schnell wieder zu. Nicht selten hat das leider mit unkontrollierten Fressattacken oder der falschen Vorbereitung zu tun. 

Wenn auch dir eine solche Situation bekannt vorkommt, können wir dich beruhigen. Das ist völlig normal und grundsätzlich nichts Schlimmes:

Oftmals langt nur ein kurzer Griff in den Kühlschrank, das Auftragen einer etwas dickeren Schicht Erdnussbutter oder eine Tüte Chips vor dem Fernseher, und schon nehmen wir zu, ohne dass wir es merken.

Die Kalorien schleichen sich völlig unbemerkt in unseren Alltag und sorgen dafür, dass die Pfunde steigen. Schließlich speichert sich der Körper überschüssige Kalorien ein und das führt zu einer unerwünschten Gewichtszunahme.

Was kann man also dagegen tun?

Die Antwort lautet Mealprep, denn es ist eine ideale Methode, um volle Kontrolle über seine Essgewohnheiten zu behalten. Meal Prep und Diäten passen genauso gut zusammen, wie die Faust aufs Auge. Der Grund: Indem man sich das Essen vorbereitet und bereits in kleine Dosen packt, kann man genau sehen, man den eigentlich ganzen Tag über isst. 

Damit fällt der auch “der Schokoriegel zwischendurch” besonders auf. Vielleicht hilft es sogar dabei, eher zweimal zu überlegen, ob du nun auf einen ungesunden Snack oder auf eine vollwertige Mahlzeit setzen möchtest, denn du hast sie ja bereits vorher sorgfältig in Dosen gepackt.

Meal-Prep hat daher also auch einen psychologischen Effekt. Dadurch siehst du einfach ganz genau, ob du deinen Zielen ein Stückchen näher kommst oder dich eher von ihnen entfernst.

Außerdem schaffst du es, kleinere Griffe zu Süßigkeiten zu vermeiden, denn auch sie können unbemerkt vorkommen. Du erlangst volle Kontrolle über deine Ernährung und das ist eine wichtige Voraussetzung, um dem Traumkörper einen Schritt näher zu kommen.

Mealprep bringt eine Menge Vorteile 

Meal Prep ist besonders beliebt und der Trend hat sich mittlerweile auch hierzulande stark durchgesetzt. Die Gründe sind vielseitig, denn durch Mealprep kannst du mehr Abwechslung in deine Ernährung bringen

Indem man die Mahlzeiten bereits einige Tage im Voraus plant, kann man genau sehen, wie die jeweiligen Nährstoffe verteilt sind und ob man nicht vielleicht Defizite in seiner Ernährung hat, die vorher noch nicht auffielen.

Das fängt schon bei Kleinigkeiten an, denn sie springen sofort ins Auge:

  • Ist ausreichend Gemüse in der Ernährung vorhanden?
  • Wie sieht die Verteilung von Mikronährstoffen, Mineralien und Spurenelementen aus?
  • Wie ist das Verhältnis von Kohlenhydraten zu Eiweißen und Fetten?
  • Sind ausreichend wohltuender, ungesättigter Fettsäuren dabei, welche die Hormonbildung unterstützen? 
  • Enthalten die Mahlzeiten genügend Ballaststoffe und sollte man gegebenenfalls weitere Quellen hinzuziehen?
  • Halten die Mahlzeiten satt und haben die gewünschte Kalorienmenge, um durch den Tag zu kommen?

All diese Dinge kannst du mit gutem Mealprepping berücksichtigen und somit die idealen Gerichte zusammenstellen.

Tipp: Sei es für Gefrierfach und Spülmaschine, Meal Prep Dosen eignen sich perfekt, um sie lange aufzubewahren und anschließend abzuwaschen. Schaue dir unsere Auswahl an und überzeuge dich selbst.

Mealprep ist nicht nur bei Sportlern beliebt



Im Bodybuilding und im Fitness ist das Vorbereiten von Mahlzeiten besonders gängig und viele, die sich intensiv mit dem Thema beschäftigen, setzen auf Meal Prep. Vor allem Leistungssportler und jene, die häufig an Turnieren teilnehmen wissen, wie wichtig die Einhaltung einer optimalen Ernährung sein kann. Indem man sich die gewünschten Portiionen bereits vorher zurechtlegt, sorgt man dafür, dass stets die richtige Menge an Proteinen vorhanden ist.

Wenn du ein vielbeschäftigter oder vergesslicher Mensch bist, dann kannst du auch deine Supplements besser einteilen. Sie werden häufig vergessen oder gehen ein wenig unter, doch indem du sie dir in die Boxen legst, musst du nicht mehr aktiv darauf achten. Somit führst du sie dir fast schon automatisch zu.

Du musst allerdings nicht unbedingt Profisportler sein, um von den Vorzügen des Mealprep profitieren zu können. Gute Vorbereitung kann auch dafür sorgen, dass du jede Menge Zeit im Alltag sparst. Wer viel beschäftigt ist, gerne mal unterwegs is(s)t oder sich nicht ständig in ein Restaurant setzen kann, der hat hier eine gute Alternative. 

Ob im Büro, auf der Hochschule oder auf Reisen, wenn es mal wieder schnell gehen muss, ist Mealprep die ideale Lösung.

Bessere Motivation dank Mealprep

Mealprep hilft außerdem dabei, die volle Motivation beizubehalten. Indem man sich jeden Tag strikt an den Ernährungsplan hält und sich die Mahlzeiten gründlich vorbereitet, kann man sich viel besser zu einer Ernährungsumstellung motivieren. Sie fällt damit nicht mehr so schwer, wie davor.

Durch das Mealprep vergisst man einfach nicht, die benötigte Nahrung zu sich zu nehmen. Auch diejenigen, die sich zu einseitig ernähren oder schlichtweg zu wenig essen können dank guter Vorbereitung wieder etwas Normalität in den Alltag bringen.

Eine passende Mealprep Dose hält die Mahlzeiten länger frisch, im Gegensatz zur losen Aufbewahrung. Außerdem sorgt sie dafür, dass man das Essen möglichst lange aufbewahren kann, ohne dass der Geschmack verfliegt. Somit sind die Gerichte auch nach einigen Tagen noch genießbar und schmecken nicht fade oder trocken. Auf dem Markt sind die Mealprep Dosen ein echter Renner, da sie kompakt sind und eine hohe Funktionalität aufweisen. Sie sind geeignet für Mikrowelle, Gefrierfach oder für den Kühlschrank und können daher leicht verstaut und erwärmt werden.

Wie kannst du das Beste aus deinem Meal Prep herausholen?

Wenn du mit Mealprep deinen Traumkörper erreichen willst, ist eine gute Vorbereitung und Struktur auch hier das A und O. Im Idealfall solltest du darauf achten, eher 5 kleinere Portionen über den Tag verteilt zu essen, anstatt drei große zu dir zu nehmen. Dadurch bleibst du länger satt und kannst dich auch besser an die Ernährungsumstellung gewöhnen.

Außerdem spielt auch der Inhalt und die Qualität deines Essens eine entscheidende Rolle. Hochwertige, komplexe Kohlenhydrate, gute Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit sowie die richtigen Mineralien und Spurenelemente halten dich länger satt.

Wenn du deine Mahlzeiten immer gründlich einplanst, das Ganze mit ausreichend Sport und einem gesunden Lebensstil kombinierst, dann sorgst du dafür, dass du deinem Traumkörper immer näher kommst.

Dichte Meal Prep Box verwenden

Bei der Auswahl deiner Boxen solltest du auf die richtige Wahl achten. Es gibt eine Vielzahl an Produkten am Markt. Doch welche davon eignen sich besonders gut dafür, um seine Mahlzeiten erfolgreich vorzubereiten? Eines davon könnte beispielsweise eine Glas Frischhaltedose mit Deckel sein.

Dabei wird Plastik vermieden und der Verschluss bleibt besonders dicht. Außerdem ist Glas ziemlich geruchsneutral. Es konserviert die Aromen und sorgt dafür, dass nichts nach außen dringen kann. Leider ist Glas nicht sonderlich gut transportierbar, da es ziemlich schnell bricht.

Um den gleichen Effekt erzielen zu können, empfehlen wir daher beispielsweise eine Edelstahl Dose. Sie kombiniert die gleichen Eigenschaften, wie die Frischhaltedose aus Glas, allerdings geht sie nicht so schnell kaputt und kann daher auch mitgenommen werden. Sie eignet sich außerdem ideal für Mikrowelle, Gefrierfach und Spülmaschine. Schaue dir einfach unsere Boxen aus Edelstahl an, denn damit wirst du sehr wahrscheinlich eine gute Wahl treffen können, wenn es um deine Ernährungsplanung geht.

Darum solltest du eher auf Edelstahl Sets setzen, anstatt auf die Variante aus Plastik

Edelstahldosen haben, im Gegensatz zu anderen Produkten, wie jenen aus Plastik, entscheidende Vorteile. Sie sind bei weitem nachhaltiger und können öfter wiederverwendet werden. Dadurch, dass Edelstahl ziemlich leicht abgewaschen werden kann und außerdem einen guten Schutz bietet, kommen auch Gerüche nicht so leicht durch die Dose. Auch Verfärbungen können mit der Verwendung von Edelstahl vermieden werden. 

Du sorgst außerdem dafür, dass keine Mikroplastik-Bestandteile in dein Essen kommen, die bekanntlich hochschädlich sein können. Damit eignen sich die Edelstahldosen ideal für Meal Prep Zwecke.

Meal Prep Boxen Set - Die optimale Lösung für langfristige Planung

Ein ganzes Meal Prep Boxen Set hingegen ist schon besser, wenn gleich mehrere Tage am Stück geplant werden sollen. Eine Frischhaltedose mit Deckel 4-er eignet sich zum Beispiel immer dann sehr gut, wenn 4 aufeinanderfolgende Tage oder Mahlzeiten kombiniert werden sollen. Die Variante mit 7 Dosen hingegen empfehlen wir vor allem dann, wenn du deine Woche genauestens durchstrukturieren willst.

Wir empfehlen die Verwendung von Sets vor allem bei Diäten, jeder Food Container kann schließlich für einen jeweiligen Tag benutzt werden. Dadurch kannst du langfristig viel besser planen und auch feststellen, ob du dich während der Woche zu einseitig ernährst.

Im besten Falle solltest du daher verschiedene Vitamin-, Eiweiß-, Kohlenhydrat- und Fettquellen miteinander kombinieren, damit dein Körper eine abwechslungsreiche und gesunde Ernährung hat.

Was hat es mit den Bento Boxen auf sich?


Wer sich viel mit Food-Trends und Ernährung beschäftigt, kommt auch um die berühmten Bento Boxen nicht drum herum. Dabei handelt es sich um Boxen, die dafür sorgen, dass verschiedene Speisen voneinander getrennt werden. Wenn du also Saucen separat halten willst oder sogar verschiedene Gerichte in einer Box lagern willst, können Bento Boxen genau das Richtige sein. Dadurch vermischt sich einfach nichts und du hast eine ordentlich portionierte Mahlzeit.

Ein Bento Container hat eine Kapazität von etwa 1690 ml und ein Gewicht von 516 Gramm. Das ist immer noch klein genug, um die Box in deiner Tasche zu verstauen und groß genug, um dein Essen hineinzulegen. 

Bento Boxen sind ausgesprochen praktisch, denn du kannst sie aufeinander stapeln und dadurch gleich mehrere mitnehmen. Wenn du zum Beispiel gleich drei Mahlzeiten mitnehmen willst oder an einem Wochenende verreist, dann kannst du die Dosen einfach aufeinanderlegen und musst sie nicht einzeln mit dir herumtragen.

Auch das Innenleben von den Bento Boxen kannst du teilweise anpassen, weshalb wir sie besonders mögen. Du kannst sie beispielsweise ausschmücken oder aus einer Vielzahl an Formen wählen. Das Auge isst schließlich mit!

Abschließend

Nun sollte deinem Meal Prep nichts mehr im Wege stehen! Wir wünschen dir viel Erfolg und hoffen, dich bald wieder auf unserem Blog begrüßen zu dürfen. Schaue dir gerne die Dosen in unserem Shop an, denn wir haben eine Kategorie, die ausschließlich für Meal-Prep geeignet ist. Wir freuen uns auf deine Bestellung.

Shop now

Sieh dir jetzt unsere Lunchboxen aus Edelstahl an.